top of page

Back on the road Simon Reitman - CHRISTL - Sophie Szönyi

Updated: Jun 29, 2023

Hallo Kunstliebhaber und Party People!

Was für eine mega Opening-Party hatten wir in der Galerie Stross für die Ausstellung "Back on the Road"! Die Energie war einfach der Wahnsinn, und die Kunstwerke haben uns alle umgehauen.


Lass mich dir erzählen, was für außergewöhnliche Künstler wir dort hatten. Da war zunächst Sophie Szönyi, die Königin der verrückten Materialien. Sie h


at mit Ruß, Schutt und Gestein gearbeitet und dabei echte Kunstwerke mit eigener Persönlichkeit erschaffen. Jedes Werk roch anders, fühlte sich anders an und sah einfach abgefahren aus. Man konnte förmlich spüren, wie viel Liebe und Leidenschaft in ihrer Arbeit steckt.

Dann haben wir die Powerfrau CHRISTL


kennengelernt. Sie hat uns mit ihrer einzigartigen Mischung aus Audio, Video, Bild und Lyrik umgehauen. Ihre Werke erzählen Geschichten, bringen Emotionen zum Tanzen und setzen sich


kritisch mit unserer Gesellschaft auseinander. Dabei verbindet sie Gegensätze auf geniale Art und Weise und lässt uns mit einem schelmischen Lächeln zurück.

Und wie könnte man Simon Reitmann vergessen? Dieser Kerl ist der Meister der Alltagskunst. Er nimmt ganz gewöhnliche Dinge, wirft sie durcheinander, zerlegt sie und erschafft daraus echte Kunstwerke. Mit klaren Linien und Formen bringt er Bewegung in seine Werke und verzaubert uns mit seiner Kreativität.

Die Vernissage war einfach der Knaller! Es war eine Party voller guter Vibes, inspirierender Gespräche und natürlich Limoncello. Die Becher, die von den Künstler*innen gestaltet wurden, waren ein absolutes Highlight. Jeder durfte sich sein persönliches Kunstwerk mit nach Hause nehmen. Das nenne ich mal ein geniales Souvenir!

Die Ausstellung "Back on the Road" hat uns frischen Wind

und Schwung in die zeitgenössische Kunstszene gebracht. Die unterschiedlichen künstlerischen Positionen haben uns gezeigt, wie Kunst gesellschaftliche, politische und strukturelle Themen aufgreifen und uns zum Nachdenken anregen kann. Es war ein kreativer Wirbelsturm, der uns mitgerissen hat und uns die Vielfalt der Kunst gezeigt hat.

Wenn du es verpasst hast, tut es mir echt leid. Aber keine Sorge, die Ausstellung läuft noch eine Weile. Also schnapp dir deine Freunde und komm vorbei, um diese genialen Kunstwerke selbst zu erleben. Du wirst es nicht bereuen!

Bis bald in der Galerie Stross, wo Kunst lebt und die Partys abgehen!

Deine Kunstbegeisterte,

Ursula Stross


19 views0 comments

Recent Posts

See All

Art's Reflection on Nature

Artist Bernard Garò 2022-07-15 13:01 Posted on 北京 Environmental Art Interview Series VI/A "Environmental Art Interview Series" is a new themed artistic column initiated by The Parkview Museum Beijing

bottom of page