top of page
 
We are delighted to represent a
brilliant artist

Mercedes Helnwein

Mercedes Helnwein: Eine Enthüllung unkonventioneller Kunstfertigkeit

Geboren 1979 in Wien, Österreich, ist Mercedes Helnweins künstlerische Reise ein Zeugnis ungezügelter Kreativität und unkonventioneller Wege. Von Anfang an entschied sie sich bewusst gegen die strukturierten Wege der Kunstschulen und entwickelte einen unverwechselbaren visuellen Stil, der von äußeren Einflüssen unberührt blieb und seine Inspiration aus einer eklektischen Vielfalt schöpfte.

Ihre prägenden Jahre verbrachte sie in Irland, wo Helnwein ihre künstlerische Stimme durch Schreiben und Zeichnen fand, eine Reise, die unbeirrt von äußeren Meinungen oder vorübergehenden Trends verlief. Ihre Einflüsse reichten von der fesselnden Anziehungskraft der südlichen Gothic-Traditionen bis zum skurrilen Charme von Robert Crumbs Cartoons, der Literatur des 19. Jahrhunderts aus Russland, der Kultur der amerikanischen Motels und den eindringlichen Melodien des Delta Blues, aus denen sie ihre Kunst formte.

 

Ihre künstlerische Entwicklung verabschiedete sich von dem vorwiegend auf Bleistift fokussierten Stil ihrer frühen Werke mit der Serie "Asleep in the Wind". Sie umarmte größere Leinwände und experimentierte mit Ölpastellen, tauchte ein in die Erforschung von Form und Medium. Im Jahr 2015 erweiterte die Serie "Living Room Fire" ihre künstlerischen Horizonte und bot eine tiefere Erforschung amerikanischer Wohnzimmer und der "beinahe normalen" Aktivitäten darin, die in einer breiteren Palette von Medien gestaltet wurden.

Über ihre visuelle Kunst hinaus waren Film und Fotografie integraler Bestandteil von Helnweins kreativem Schaffen. Indem sie diese Medien in ihre Ausstellungen integrierte, präsentierte sie beispielsweise 2013 den Film "Cops and Nurses", oft in Zusammenarbeit mit ihrem Bruder, dem Komponisten Ali Helnwein, und bereicherte die Erzählung durch eine harmonische Verbindung von visuellem und auditivem Storytelling.

Mercedes Helnweins künstlerische Odyssee ist ein Zeugnis für die ungezügelte Kreativität, die über Normen hinweggeht und sich zu einem facettenreichen Mosaik von Ausdrucksformen entwickelt, das fasziniert, herausfordert und zum Nachdenken anregt.

Mercedes Helnwein - Pink Class, 2017. Ölpastell auf Papier. 47 x 69 Zoll (ca. 119 x 175 cm). 25.000 EUR

Get Inspired

bottom of page